Seniorenfeier
Zurück zur Übersicht

[27-03-2017] "Fass mich nicht an!" - 2017 wurde mit dem "Eltern-Kind-Nachmittag" abgeschlossen

Am Freitag war es soweit. Auch das 16. Kooperationsprojekt unter dem Titel "Fass mich nicht an!" konnte mit der Präsentation der Ergebnisse und der Preisverleihung für die Klassen abgeschlossen werden. An drei Tagen haben die 4. Klässler_innen der Fritz-Reuter-Schule, gemeinsam mit ihren Lehrer_innen und den Mitarbeiter_innen des Kinder- und Jugendtreff, bzw. dem Internet Treff im DLZ, das mittlerweile nicht mehr wegzudenkende Gewältpräventionsprojekt im Süden der Stadt, abgewickelt.

Rund 75 Kinder wurden wieder einmal mit der Thematik "Gewalt" konfrontiert und sollten sich Gedanken dazu machen, wo ihnen im Alltag diese Gewalt begegnet und/oder begegnen könnte. Im Rahmen von Exkursionen zum Stadthaus 6, in Selbstbehauptungskursen, bei der Selbstverteidigung (Krav Maga) und so weiter, haben sie dabei Ideen entwickelt und diese in Form von Comics oder Collagen festgehalten. Am Freitag um 15.30 Uhr war es dann soweit und der Film zum Projekt und ein paar, mit Julie Käßner, einstudierte Szenen wurden den Eltern, Geschwistern und anderen Familiemitgliedern bei der Abschlussvorstellung im Saal des DLZ Grünhöfe, vorgestellt.

Hier ein paar Fotos der entwickelten Comics in der Galerie: